Über uns

Die Glaserei Deichmann ist seit 1892 ein Meisterfachbetrieb in Mainz. Erstmalig wurde die Firma 1892 in der Handwerkskammer eingetragen. Seit 1956 ist sie in der dritten Generation der Familie Deichmann.


Firmengeschichte

1892
Übernahme und erstmaliger Eintrag in der Handwerkskammer durch Herrn Josef Spangenmacher, damals in den Räumen: Am Rathaus 6 - Mainz
1956
Übernahme durch Herrn Philipp Deichmann
1965
Eintritt der Söhne Günther und Hans-Jürgen Deichmann
1972
Übergabe der Glaserei von Philipp Deichmann an seine Söhne Günther und Hans-Jürgen.
1980
Umzug in die jetzigen Geschäftsräume in der Johannes-Kepler-Strasse 13 - 55129 Mainz-Hechtsheim
1995
Eintritt von Urs Deichmann, Sohn von Hans-Jürgen Deichmann, als Glasergeselle
1999
Meisterprüfung von Urs Deichmann und gleichzeitige Übernahme der Geschäftsanteile von Günther Deichmann, der damit aus der Firma ausschied.
1999-2005
Führen Hans-Jürgen und Urs Deichmann die Glaserei gleichberechtigt weiter.
2005
Generationswechsel: Urs Deichmann übernimmt als alleiniger Inhaber das Lenken der Glaserei.
2012
Urs Deichmann wird zum Obermeister der Glaserinnung Mainz-Bingen-Alzey gewählt.

 

 

Mitarbeiter

Glaserei Deichmann -über uns

Die Inhaber:

Urs Deichmann
        Position: Glasermeister & Inhaber

Hans-Jürgen Deichmann
        Position: Seniorchef


Die Gesellen:

Christian Pape
        Position: Geselle

Murat Sahin
        Position: Geselle


E commerce Glaserei Deichmann - accessorize and more